Unsere Selbsthilfegruppe

Gründung

Unsere Gruppe wurde am 18.02.14 gegründet.
Bei unserem ersten Termin waren 10 Teilnehmer anwesend. Umfangreich unterstüzt wurden wir von der AKIS, der Aachener Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen.

Teilnehmer

Unsere Teilnehmer/innen umfassen alle Altersklassen.

Aufnahmebedingungen

Wir nehmen nur Menschen auf, die ebenfalls unter einer Sozialen Phobie leiden, da eine Gruppe mit mehreren Krankheitsbildern unübersichtlich und weniger effektiv wäre.

Eine Anwesenheit einer Begleitperson während des Gruppentreffens ist nicht möglich, da sich einige Teilnehmer unsicher fühlen, sobald eine Person anwesend ist, welche nicht selber betroffen ist.

Ziele: Was wollen wir erreichen?

Zunächst möchten wir uns besser kennenlernen, so daß im geschützten Rahmen eine Vertrauensbasis geschaffen werden kann.

Wenn die Treffen erfolgreich stattfinden und jeder sich wohl fühlt können wir entscheiden, ob wir unseren Wirkungsradius z.B durch Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen etc. ausweiten möchten.

Im Vordergrund wird aber immer das Erreichen effektiver Gruppentreffen stehen, mit dem Ziel, dass wir durch unsere Gespräche und Übungen letztendlich unsere Ängste mindern.